#Fragnach

Mit der Kampagne „Fair produziert? Frag nach“ will das Inkota-Netzwerk mehr Transparenz in die Schuhproduktion bringen. Exemplarisch lassen Sie in einer E-mail-Aktion die Wortmann-Gruppe mit der Schuhmarke Tamaris fragen, wo und wie sie produziert. „We do our best“ sagt Wortmann zum Thema soziale und ökologische Verantwortung geht. Was genau das ist sagen sie nicht, Auskünfte über ihre Lieferkette geben sie nicht.

Im Gefairt sammle ich Unterschriften für diese Aktion. Ihr könnt aber auch direkt mitmachen, hier der Link: www.inkota.de/FragNach