Presse

Pressetexte und Fotos (frei zu verwenden für Werbung für’s Gefairt)

Bitte verwenden Sie die Texte und Bilder gerne ergänzt um die notwendigen Informationen rund um Ihre Veranstaltung.

 

1212  Zeichen:

Das Gefairt- unterwegs mit fairer Kleidung

Das Gefairt ist ein mobiler Laden mit fair gehandelter Kleidung für Männer, Frauen und einigen Kleinigkeiten für Kinder von 3-8 Jahren. Seit April 2017 lässt sich die Inhaberin Frau Nauber einladen zu Veranstaltungen, bei denen das Thema „fair trade“ in irgend einer Weise angesprochen wird oder vorkommen soll.

Frau Nauber legt Wert darauf, eine breite Auswahl an alltagstauglicher Kleidung zu haben und keinem bestimmten Stil zu folgen. Die Kleidung ist aus Baumwolle, Hanf, Leinen, und verschiedenen Varianten von Viskose (Zellstoffe aus Holz wie Tencel oder Modal). Alle Sachen sind auf unterschiedliche Weise Bio-zertifiziert und nach den Normen der „International labour organization“ fair produziert.

Im Rahmen dessen, was fair möglich ist, bemüht Frau Nauber sich auch darum, in der breiten Menge nicht zu hochpreisig zu sein. Es gibt Jeans ab 95 Euro, T-Shirts ab 19 Euro.

Soweit es die Modelabel zulassen gibt es im Gefairt auch Kleidung bis Größe 44/46, einzelne Pullover auch größer.

Neben den Einladungsterminen gibt es auch einige regelmäßige Standorte des Gefairts. Diese und weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Gefairts: www.das-gefairt.de

 

977 Zeichen

Das Gefairt- unterwegs mit fairer Kleidung

Das Gefairt ist ein mobiler Laden mit fair gehandelter Kleidung für Männer, Frauen und einigen Kleinigkeiten für Kinder von 3-8 Jahren. Es lässt sich einladen zu Veranstaltungen, bei denen das Thema „fair trade“ in irgend einer Weise angesprochen wird oder vorkommen soll.

Die Inhaberin Frau Nauber legt Wert darauf, eine breite Auswahl an alltagstauglicher Kleidung zu haben und keinem bestimmten Stil zu folgen. Alle Sachen sind auf unterschiedliche Weise Bio-zertifiziert und nach den Normen der „International labour organization“ fair produziert.

Im Rahmen dessen, was fair möglich ist, bemüht Frau Nauber sich auch darum, in der breiten Menge nicht zu hochpreisig zu sein.

Soweit es die Modelabel zulassen gibt es im Gefairt auch Kleidung der Größe 44/46.

Neben den Einladungsterminen gibt es auch einige regelmäßige Standorte des Gefairts. Diese und weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Gefairts: www.das-gefairt.de

 

651 Zeichen

Das Gefairt- unterwegs mit fairer Kleidung

Das Gefairt ist ein mobiler Laden mit fair gehandelter Kleidung und kann eingeladen werden zu Veranstaltungen, bei denen das Thema „fair trade“ in irgend einer Weise angesprochen werden soll.

Die Inhaberin Frau Nauber legt Wert darauf, eine breite Auswahl an alltagstauglicher Kleidung zu haben. Alle Sachen sind auf unterschiedliche Weise Bio-zertifiziert und nach den Normen der „International labour organization“ fair produziert.

Neben den Einladungsterminen gibt es auch einige regelmäßige Standorte des Gefairts. Diese und

weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Gefairts: www.das-gefairt.de